Ereignis

Datum

Gewerk

Reservierungsvereinbarung für das Grundstück

18.05.2012

HBI

Grundstückskauf

09.07.2012

alte Eigentümer, Edda Wiroth (Notarin), neue Eigentümer

Besitzübergabe Grundstück

20.07.2012

HBI

Der Stromzähler wird gesetzt

25.07.2012

 

Eintragungsbekanntmachung nach § 55 (GBO)
Bedingt abtretbare Eigentumsverschaffungsvormerkung

20.09.2012

 

Eintragungsbekanntmachung nach § 55 (GBO)
Wir stehen im Grundbuch

18.12.2012

 

Erstellung des amtlichen Lageplans beauftragt

11.02.2013

Ingenieurbüro Noffke + Berteit

Die Mitarbeiter vom Vermessungsbüro waren vor Ort

15.02.2013

Ingenieurbüro Noffke + Berteit

Der Vorabzug zum Amtlichen Lageplan ist schon da

18.02.2013

Ingenieurbüro Noffke + Berteit

Verzögerung, da unser Grundstück nicht erschließbar ist

 

 

Wir haben uns entschieden und den Hausbauvertrag bei NordlysHaus unterschrieben

04.07.2013

Nordlys Haus

Wir sind nun stolze Besitzer einer Mülltonne

19.07.2013

 

Erstes Planungsgespräch

20.08.2013

Architektin NordlysHaus

Der Bodengutachter war vor Ort und hat das Baugrundgutachten erstellt

04.09.2013

Geoingenieurbüro Dr. Kossow

1. Entwurf wurde von der Architektin erstellt

28.08.2013

Architektin Nordlys Haus

2. Entwurf wurde von der Architektin erstellt

26.09.2013

Architektin Nordlys Haus

3. Entwurf wurde von der Architektin erstellt

07.10.2013

Architektin Nordlys Haus

Beratungsgespräch im Lüftungsbüro Berlin/Brandenburg/MV

28.10.2013

Herr Kühn vom Lüftungsbüro Berlin/Brandenburg/MV

4. Entwurf wurde von der Architektin erstellt

Dez. 2013

Architektin Nordlys Haus

Wir haben den Bauantrag abgegeben

21.01.2014

Untere Bauaufsichtsbehörde Oranienburg

Antrag Bauwasser- / Trinkwasseranschluss per Mail und Post an NWA Zehlendorf geschickt

27.03.2014

 

Ausnahmegenehmigung zur Fällung der genehmigten Bäume wurde bis zum 31.05.2014 verlängert

06.05.2014

Frau Hoffmann www.oranienburg.de

Bescheidung des Bauantrages erfolgt

Wir haben die Baugenehmigung

08.05.2014

Herr Neumann
Bauordnung und Kataster Landkreis Oberhavel

Baugenehmigung an Nordlys Haus geschickt

10.05.2014

 

Die Bäume wurden gefällt

12.-14.05.2014

Mathias Schener, Forst und Baumservice

Baustellenzufahrt beantragt

04.06.2014

Tiefbauamt Oranienburg

Herr Lesniak

Herstellung Bauwasser- /Trinkwasser-Hausanschluss

10.06.2014

TBD Technische Bau Dienstleistungen GmbH & Co. KG www.tbd-online.net

Uns wurde der Termin für den Baubeginn (23.6.29014) mitgeteilt

13.06.2014

NordlysHaus

Der vorläufige und unverbindliche Bauablaufplan ist da

18.06.2014

NordlysHaus

Baustraße wurde erstellt

20.06.2014

Horst Maaß Recycling GmbH

Grobabsteckung angefragt und beauftragt

23.06.2014

Ingenieurbüro Noffke und Berteit

Grobabsteckung und Höhenpunkt markiert

25.06.2014

Ingenieurbüro Noffke und Berteit

Erdplanum wird erstellt

3.7.-7.7.2014

Erdbau Albrecht

Feinabsteckung auf Schnurgerüst

10.07.2014

Ingenieurbüro Noffke und Berteit

Das bewehrte Fundament wurde erstellt

17.07.2014

Materka Bau GmbH

Die Bodenplatte wurde gegossen

22.07.2014

Materka Bau GmbH

Mauerwerk EG fertig

01.08.2014

Materka Bau GmbH

Gerüst wurde aufgestellt

04.08.2014

 

Ringanker wurde gegossen

11.08.2014

Materka Bau GmbH

Dachstuhl wurde errichtet

13.08.2014

Zimmerei Hirsch

Dachdeckerarbeiten sind im Gange

15.08.2014

Dachdeckerei Rudolf Schilling

Erdwärmebohrung - erste Sonde auf 50 m gesetzt 15.08.2014

Geothermics

Mainka Erdwärme & Brunnenbau GmbH
  • Erdwärmebohrung - zweite Sonde auf 77 m gesetzt
  • Schalter, Steckdosen und Lampenauslässe mit den Elektriker besprochen
  • Wo ist der Schornstein???
16.08.2014  
der Schornstein wurde aufgestellt, das Dach fast komplett geschlossen,
Antrag für Netzanschluss, Zählerantrag und unterschriebene Mehrkosten für Zusatzleistungen an an Elektriker geschickt
19./20.8.2014  
Rechnung für Erdgeschoss/Ringanker bezahlt
Baustopp wurde verhangen,
weil wir EG+Ringanker zu spät gezahlt hätten

 22.08.2014  
Rechnung für das Richten den Dachstuhls bezahlt  23.08.2014  
Baustopp wurde aufgehoben /
Wir gehen gegen den Baustopp in Widerspruch
 25.08.2014  
Eingang Schreiben Baustopp, inkl. Ankündigung der daraus folgenden Bauzeitverlängerung von 6 Wochen und Ankündigung von Mehrkosten wegen Baustopp  26.08.2014  
Die Trockenbauer haben Dämmung in die Decke eingebracht  26.08.2014 Trockenbau Gerd Klein
Dachdeckerei Schilling hat das Dach geschlossen, Standbretter und Trittroste angebracht und den Kaminzug verschindelt  28.08.2014  
Kaminzug - Die Bescheinigung der Vorabbesichtigung ist da  28.08.2014 Bezirksschornsteinfegermeister Lampert
Elektro - Sämtliche Schalter und Dosen sind gesetzt, Schlitze gefräst  28.08.2014 Dirk Meredig Elektroinstallationen
Rechnung Mehrkosten Tiefenbohrungen auf jeweils 60m bezahlt  29.08.2014  
Rechnung über weitere Mehrkosten Tiefenbohrung erhalten (Zahlungsfrist 3 Tage!!!! inkl. WE) -> Widerspruch wegen Frist und Unstimmigkeiten  29.08.2014  
Fenster, Rollkästen und HET sind eingebaut, Fensterbretter und richtige Füllung der HET noch nicht da  05.09.2014  
Fensterbretter außen sind montiert  10.09.2014  

Gespräch im Beisein von Herrn Raschke (Bauherrenschutzbund), musste seitens NordlysHaus leider abgesagt werden

Telefonanschluss bei der Telekom-Bauherrenhotline beantragt

 11.09.2014

 Bauherren-Hotline Telekom

Baubegehung mit Bauleiter und Firma für Heizung/Sanitär  12.09.2014  Firma Breman (Heizung/Sanitär)
Der Innenputz ist fertig  19.09.2014  
Außen wurde der Bitumenanstrich angebracht  23.09.2014  
Dämmung wurde teilweise angebracht  26.09.2014  
Neuer Gesprächstermin bei NordlysHaus.  01.10.2014  
Wasseranschlüsse wurden verlegt und Dämmung sowie Grundputz aufgebracht  02.10.2014  

Fallrohre der Dachrinnen wurden montiert

Fußbodendämmung und Heizschleifen der Fußbodenheizung verlegt

 09.10.2014  
Estrich wurde eingebracht  13.10.2014  
Der Dachkasten wurde mit weiß grundierten Brettern (Mehrkosten) geschlossen 16.10.2014  
Der Stromanschluss wird in den HWR gelegt  22.10.2014 e.ATN elektrische Anlagentechnik Neuruppin GmbH
Das Gerüst wurde abgebaut und der Sto Putz für morgen geliefert  24.10.2014  
Nun stehen neben 15 Eimern Sto-Putz noch 5 Eimer Buntsteinputz von Brillux vor dem Haus. Hoffentlich bekommt der Putz keine Füße. :-)  27.10.2014  
Der Putz ist am Haus. Bestellt war Sto-Wandputz mit der Farbnummer 31421 und Sto-Superlit Buntsteinputz mit der Farbnummer 413.  28.10.2014  

Die Stromzähler für den "normalen" Strom und den Wärmepumpenstrom (subventionierter Strom) wurden gesetzt und weitere Steckdosen bestückt.

Ich habe die drei Abwasseranschlüsse für die Sammelgrube freigelegt.

 03.11.2014  
Unsere Erdwärmeheizung wurde vom Elektriker angeklemmt  05.11.2014  
Die Aufheizphase für den Estrich hat begonnen und läuft jetzt 21 Tage durch
 06.11.2014 Breman Havelland
Unsere Abwassergrube wird verbaut und angeschlossen  19.11.2014 Baustoffhandel & Transporte GmbH - Holger Arbeiter
Die Erdwärmesonden wurden in den HWR geführt   24.11.2014 Geothermics

Vorortgespräch mit dem Bauleiter und unserem Betreuer vom Bauherrenschutzbund. Die Heizung wurde nach einer Woche Stillstand wieder in Gang gesetzt, läuft aber noch komplett über Strom.

 03.12.2014 

 

Der Bauwasseranschluss wird abgebaut und das Wasser ins Haus gelegt  05.12.2014 TBD - Technische Bau Dienstleistungen GmbH & Co. KG

Die Endabnahme, die am 18.06.2014 für diese Woche geplant wurde, konnte nicht durchgeführt werden. Verschiedene Faktoren werden dazu beigetragen haben. Am Wetter hat es sicher nicht gelegen.

 05.12.2014  
Überraschung! Der Trockenbauer hat angefangen, die Decke zu beplanken.  08.12.2014  

Wir haben angefangen, die Decken zu spachteln.

Wo der Flex Langhals-Schleifer schon mal ausgeliehen war, habe ich gleich noch die Wände geschliffen und ein paar Stellen im Putz ausgebessert. Der Rest der Decken muss über die Feiertage gespachtelt werden, um dann alles zu grundieren und zu streichen.

 13.12.2014  Wir

Heute hat der Fliesenleger angefangen. Wir haben jetzt eine Woche "Baustellenverbot". :-)

 15.12.2014 Lüttke Fliesen

Die Innentüren und die Füllung der Hauseingangtür wurden montiert.

Die vier großen (Dreck)Säcke mit dem restlichen Dämmmaterial von Ende September liegen noch da und wurden schon x mal von uns oder Anwohnern wieder zurück auf´s Grundstück geschleppt, weil der Wind sie ständig auf die Straße weht. Eigentlich sollten die schon lange abgeholt werden. Vielleicht erbarmt sich der Weihnachtsmann oder wenn nicht, dann der Osterhase ....

 22.12.2014  
Nach Rücksprache mit dem Bauleiter, den wir vorher gefragt hatten, haben wir die Decken weiter gespachtelt, geschliffen und im Wohnzimmer/Küche mit Vlies beklebt, alles grundiert, gestrichen und wieder sauber gemacht. Vielen Dank unsere die HelferInnen!! 23.12.2014 - 04.01.2015  Wir

Fliesenarbeiten wurden komplettiert und einige Mängel beseitigt, Hänge-WC und Außenwasserhähne angebracht, die restlichen Mängel bei den Fliesenarbeiten besprochen.

Ich bedanke mich bei Fliesen-Lüttke für den sehr guten Umgangston, trotz der Mängel, die ich aufgelistet habe.

 08.01.2015  
     

Unsere Küche wird aufgestellt.

 12.01.2015 Kalus-Küchen
Hausübergabe  19.01.2015  
Wir bekommen unseren Telekomanschluss, was aber nicht heißt, dass wir schon telefonieren oder ins Internet können.  30.01.2015 e.ATN 
Es kommen verschiedene Gewerke zum Nachbessern.
(Dämmung Boden, Lüftung, Fenster, Hauseingangstür, Fliesen (zum 3. mal), Rollladen)
 05.02.2015  

Lüftungsbüro Berlin/Brandenburg/MV und der Elektriker von NordlysHaus begutachten die Sevi 200 Lüftungsanlage, um festzustellen, was alles getauscht werden muss. 

 12.02.2015  

Unser Telefonanschluss wird von der Telekom geschaltet. Ob wir Internet bekommen können, kann man uns noch nicht sagen.

Der Pfusch bei der Lüftungsanlage soll behoben werden und die LAN-Kabel im HWR bekommen eine Dose.

Die beschädigte Innentür wird getauscht.

 09.03.2015

Telekom

Elektriker

....

     

Wir haben endlich Internet.

 26.03.2015  

Wir haben die abschließenden Bauunterlagen von NordlysHaus noch nicht erhalten, obwohl die Hausübergabe am 19.01. stattfand. Sollen wir jetzt genötigt werden?

 01.04.2015  

Nachfragen per E-Mail und per Telefon haben nichts gebracht. Wir bekommen die Unterlagen einfach nicht. Auch an dieser Stelle nochmal ein klare NICHT-Empfehlung für Bauherren. 

 01.05.2015  

Die abschließenden Bauunterlagen wurden übergeben, ohne dass wir die letzten 300 Euro der Schlussrate vorher bezahlen mussten.

 08.05.2015  

Der Abschlussbericht vom Bauherrenschutzbund ist da

 10.07.2015  
     

Bei zwei Rollläden ist die Endlage für das Hochfahren verstellt. Sie fahren nicht komplett hoch.

Kebotherm war später vor Ort und entfernte nun die Transportsicherungen bei allen Rollläden. Die Rollläden funktionieren wieder und das nervige quietschen ist auch weg.

 29.07.2015  

Es wurde entgegen der mit dem Elektriker vereinbarten und abgerechneten Zusatzleistungen im Dachkasten ein Bewegungsmelder für den Innenbereich verbaut, der auch "günstiger" war. Nach einer Mangelanzeige wurde das korrigiert. 

 02.11.2015 Dirk Meredig Elektroinstallationen

Drei Ablüfter im Bad wurden so angeklemmt (auf den Lichtschlater...), dass sie nicht separat über einen P4 Luftdruckwächter mit den anderen Lüftern abgeschaltet werden können. Die Mehrkosten für die Vorbereitung des P4 Luftdruckwächters waren somit überflüssig. Eine Mangelanzeige beim Elektriker führte bis jetzt (26.02.1026) zu keinem Ergebnis. Wir können nun nur einen Kamin mit DIBT-Zulassung installieren, was für uns weitere Mehrkosten bedeutet.

24.11.2015 Dirk Meredig Elektroinstallationen

Mangel wegen großflächig feuchten Fugen wird bei NordlysHaus angezeigt.

19.01.2016 Lüttke Fliesen

Der Geschäftsführer von NordlysHaus will trotz zweimaliger Besichtigung durch den Bauleiter und einmaliger Besichtigung durch Lüttke Fliesen in Begleitung eines unbekannten Herren keinen Mangel erkennen. Er schreibt von "einer Nassen" Fuge, obwohl auf den Fotos ganz deutlich zu sehen ist, dass die Fugen flächig nass sind und zwar in der Dusche, vor der Dusche und neben der Toilette. Sogar vor dem Bad befindet sich eine feuchte Stelle, obwohl das Bad nun fast 14 Tage nicht genutzt und nicht gewischt wurde.

 

Zur Erinnerung:

Das Gewerk Fliesen wurde von NordlysHaus komplett in Rechnung gestellt und von uns leider komplett bezahlt. Der Fliesenleger, den wir uns leider nicht aussuchen konnten, stellte uns eine separate Rechnung für die Verlegung von anderen Fliesenformaten und kleinerer Zusatzleistungen. Das wurde uns von NordlysHaus auch so empfohlen. Wie hieß es immer im Verkaufsgespräch?? "Das machen Sie später mit dem Handwerker auf der Baustelle aus ..."

Da die Arbeiten sehr zu unserer Unzufriedenheit ausgeführt wurden (siehe Fotos Fliesen) und mehrmalige Nachbesserungsversuche seitens Lüttke Fliesen kaum etwas brachten, kürzten wird die Rechnung für die Zusatzleistung. Das ist aus unserer Sicht mehr als gerecht, wenn man sich anguckt, wie die Firma Lüttke Fliesen gearbeitet hat.

23.02.2016