Materka Bau aus Oranienburg hat das Mauerwerk EG errichtet

Schmachtenhagen Winkelbungalow

Heute Abend kam ich nichts ahnend auf das Grundstück und staunte nicht schlecht. Der Blick auf den hinteren Teil unseres Grundstücks war verbaut. Ich konnte es gar nicht glauben. Die Innenwände stehen auch schon. Man war das eine freudige Überraschung.

Endlich bekommt man ein Gefühl für das Haus und kann sich die Proportionen vorstellen. Natürlich bin ich erstmal durch alle Zimmer gelaufen und ich glaube, wir haben alles richtig gemacht. Ich finde, dass alle Zimmer groß genug sind. Bis heute hatte ich ja leichte Bedenken, weil wir im Standardgrundriss von NordlysHaus ein zusätzliches Zimmer eingebaut hatten, ohne die Grundfläche des Winkelbungalows zu vergrößern.

Am Wochenende werde ich noch ein paar mehr Fotos machen, dann auch mit Blick in und aus den Zimmern. Übrigens war die Baustelle pikobello aufgeräumt. An dieser Stelle nochmal ein großes Lob und ein Dankeschön an die Materka Bau GmbH aus Oranienburg.

Das erste Foto stammt vom 3.7.2014 und das nächste Foto vom 3.8.2014.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.