Der Bauablaufplan von Nordlys Haus ist da - Leider nur der vorläufige unverbindliche Bauablaufplan

Nordlys Haus - Bauablaufplan

Nachdem wir am 10. Mai 2014 die Baugenehmigung an Nordlys Haus geschickt haben, gab es heute am 18. Juni 2014 eine freudige Überraschung im Posteingang meines E-Mailpostfaches. Der Bauablaufplan ist da. :-)

Auch wenn es noch der vorläufige und unverbindliche Bauablaufplan ist, sieht man als Bauherr endlich Licht am Ende des Tunnels. Bauwasser und Baustrom liegt inzwischen auf dem Grundstück und die Baustraße haben wir zwischenzeitlich auch organisiert. Die Baustraße soll diese Woche (25. KW) fertig werden, so dass aus unserer Sicht einem Baubeginn nichts mehr im Wege stehen sollte.

Heute Abend werden wir Herrn Raschke, unseren Bauherrenberater vom Bauherren-Schutzbund in Kenntnis setzen, so das er die vorläufigen Termine schon mal gesehen hat. Schließlich haben wir bei Herrn Raschke das „Komplettprogramm“ gebucht, da wir uns als Laien nie zutrauen würden, die einzelnen Bauabschnitte selbst mit fachmännischen Blick abnehmen zu können. Dieses „Komplettprogramm“ kostet zwar einen dreistelligen Betrag, aber das ist es uns Wert. Schnell sind weit aus höhere Summen „verbrannt“, wenn ein Mangel zu spät entdeckt wird. Und wenn man sich die Summe anguckt, die man für den Hausbau in die Hand nimmt, dann ist der Preis für die Unterstützung durch den Bauherren-Schutzbund verschwindend gering.

 

Aber ich will jetzt gar nicht an eventuellen Baustress denken. Der kommt von ganz alleine.

Heute fühle ich mich "Happy" und Linus hat mit "seinen" Mädchen aus dem Dry Lands Project das schönste Video zum Lied gemacht.

An dieser Stelle nochmal Danke für das schöne Video und für die gute Laune, die ihr mir mit diesem Video macht. Wir haben es ja schon oft "angedroht", aber wenn das Haus fertig ist, dann kommen wir euch in Sri Lanka besuchen. Dann wird nix mehr verschoben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0